Die Komplette wahre Geschichte Covid19

Standard

Zuerst die aktuellen Zahlen auf der Welt

https://www.worldometers.info/coronavirus/ 

31.7.weltdaten

 

Die wahre Geschichte Covid19

Die Präsentationen Film 1 bis 7 und Puzzle

Von Jennifer Zeng 曾錚  

https://twitter.com/jenniferatntd

https://www.facebook.com/jennifer.zeng1

https://www.youtube.com/channel/UCfirnXRfZlrZ_X36npwaE3A

 

Playlist: (中英雙語字幕)The Comprehensive Timeline of the CCP’s Cover-up of COVID-19 Pandemic

 中共隱瞞新冠肺炎疫情完整时间線

 

https://www.youtube.com/watch?v=6pdtCjpeVvQ&list=PLfJmOiB3Nxkn4wyLpR0saBVHdl1umKnAh

 

 

Transskript von 7 Filmen und Puzzle

Mit Original Links und Quellenangaben:

The Comprehensive Timeline of the CCP’s Cover-up of COVID-19 Pandemic (1)

https://www.jenniferzengblog.com/home/2020/4/5/the-comprehensive-timeline-of-the-ccps-cover-up-of-covid-19-pandemic-1

The Comprehensive Timeline of the CCP’s Cover-up of COVID-19 Pandemic(2)

https://www.jenniferzengblog.com/home/2020/4/7/the-comprehensive-timeline-of-the-ccps-cover-up-of-covid-19-pandemic2

The Comprehensive Timeline of the CCP’s Cover-up of COVID-19 Pandemic(3)

https://www.jenniferzengblog.com/home/2020/4/12/the-comprehensive-timeline-of-the-ccps-cover-up-of-covid-19-pandemic3-3

The Comprehensive Timeline of the CCP’s Cover-up of COVID-19 Pandemic(4)

https://www.jenniferzengblog.com/home/the-comprehensive-timeline-of-the-ccps-cover-up-of-covid-19-pandemic-4

The Comprehensive Timeline of the CCP’s Cover-up of COVID-19 Pandemic (5)

https://www.jenniferzengblog.com/home/2020/4/25/the-comprehensive-timeline-of-the-ccps-cover-up-of-covid-19-pandemic-5-5

The Comprehensive Timeline of the CCP’s Cover-up of COVID-19 Pandemic (6)

https://www.jenniferzengblog.com/home/2020/5/1/the-comprehensive-timeline-of-the-ccps-cover-up-of-covid-19-pandemic-6-6

The Comprehensive Timeline of the CCP’s Cover-up of COVID-19 Pandemic (7)

https://www.jenniferzengblog.com/home/2020/5/6/the-comprehensive-timeline-of-the-ccps-cover-up-of-covid-19-pandemic-7-7

11.05.2020:

Als praktisch jeder genau beobachtet, wie viele Menschen an dem KPCh-Virus gestorben sind und wann ein Impfstoff verfügbar sein wird, erschien plötzlich eine etwas schockierende Neuigkeit: Der chinesische Coronavirus-Forscher wurde direkt “ kurz vor“ signifikanten Befunden “ ermordet. “ !

Geheimnisvoller Tod des chinesischen Coronavirus-Forschers: Killer hat KPCh-Bindungen

https://www.jenniferzengblog.com/home/2020/5/10/mysterious-death-of-chinese-coronavirus-researcher-killer-has-ccp-ties?fbclid=IwAR2ij0svnShxh5U3oFIFWFEQMaZ8FlH1sBq4MUUh-UdPZrWhCjYr2-MyvbE

Am 30.05.2020

In der NZZ

Kurz gesagt: Wir sind am Anfang der Pandemie

https://www.nzz.ch/meinung/corona-diese-krise-ist-ein-zukunftstest-er-scheitert-gerade-ld.1556129?mktcid=smsh&mktcid=smch&mktcval=Twitter&mktcval=twpost_2020-05-30

Als PDF:

Corona ist die Generalprobe

Schadenersatz an China und Vorstellig werden in Den Haag ist ein Muss.

Verschiedene Artikel Corona Schweiz Debakel

Klicke, um auf 7-artikel-zu-covid-schweiz.pdf zuzugreifen

Immer jede Woche Aktuell: Infizierte Weltweit pro 1 Million Einwohner, Länder über 1 Mio. Einw.:

3.8.pro1Mio

Täglich aktuell die Fallzahlen Schweiz:

8.8.trendgut

Übersterblichkeit, ist 161’000 höher als gemeldete Todesfälle.

The New York Times

31.7.übersterblichkeit

Masken sind zum Selbstschutz da!

Klicke, um auf masken.14.4..pdf zuzugreifen

Wichtig:

Woher kommt das Virus?

2 Beiträge:

Origin of the CCP Virus: The Missing Piece of the Puzzle 中共病毒溯源:拼图中缺失的那一块

https://www.jenniferzengblog.com/home/2020/5/7/origin-of-the-ccp-virus-the-missing-piece-of-the-puzzle

The Missing Piece of the Puzzle: Übersetzung mit Google auf Deutsch:

puzzle1

Ursprung des KPCh-Virus: Das fehlende Puzzleteil

Hallo allerseits, schön dich zu sehen.

Heute werde ich über ein sehr interessantes Thema sprechen: Das fehlende Puzzleteil über den Ursprung von COVID-19 oder den CCP-Virus. Ich werde eine einzigartige Sichtweise oder Wahrnehmung nicht nur über den Ursprung des CCP-Virus präsentieren, sondern auch darüber, wie sich das Virus von der Fledermaus auf den Menschen ausbreitet. Also bleibt gespannt.

 

Die einzigartige Ansicht, die ich präsentieren werde, ist nicht die Ansicht von mir selbst, sondern von zwei Autoren einer Reihe von Artikeln, die auf der Minghui- Website in chinesischer Sprache veröffentlicht wurden und von Tong Gen und Wu Xian verfasst wurden.

Die Minghui-Website ist die offizielle Website von Falun Gong . Falun Gong ist übrigens eine alte chinesische spirituelle Disziplin in der buddhistischen Tradition. Es besteht aus moralischen Lehren, Meditation und vier sanften Übungen zur Verbesserung der Gesundheit und des Energieniveaus. Seine Grundwerte sind Wahrhaftigkeit, Mitgefühl und Toleranz.

In den letzten 21 Jahren wurde es von der Kommunistischen Partei Chinas, der KPCh, rücksichtslos verfolgt.

Normalerweise veröffentlicht die Website von Falun Gong nur Artikel, die sich auf die Verfolgung und die Praxis von Falun Gong selbst beziehen. Es ist sehr selten, dass ein Artikel, der nichts mit der Praxis oder der Verfolgung zu tun hat, auf Minghuis Website erscheint. Deshalb hat diese Artikelserie meine Aufmerksamkeit erregt.

Auch die Argumente und die endgültige Schlussfolgerung der Autoren sind sehr einzigartig. Deshalb denke ich, dass es notwendig ist, sie hier vorzustellen, da es für uns so wichtig ist, den Ursprung des KPCh-Virus und seinen Ausbreitungsweg zu verstehen, wenn wir ein Heilmittel finden wollen. Deshalb können wir keine vernünftigen Argumente oder Theorien ignorieren.

Bevor die Autoren ihre endgültigen Schlussfolgerungen, Hypothesen oder Theorien vorlegten, diskutierten sie zunächst die verschiedenen Stadien oder unterschiedlichen Theorien, die Menschen, insbesondere Menschen in China, entwickelten, als alle herausfinden wollten, wie diese tödliche Pandemie begann. Ich werde hier nur über einige sprechen.

Theorie 1: Wet Market

Die Behauptung, das Virus stamme vom südchinesischen Fischmarkt, war die erste von der KPCh vorgebrachte Theorie. Diese Behauptung wurde bald als ungültig angesehen, da viele Erstpatienten überhaupt nicht auf dem Markt waren.

Theorie 2: Biowaffe Hergestellt von den USA für Chinesen

Wenn wir jetzt die „Verschwörungstheorie“ erwähnen, könnten viele Leute denken, dass sie sich auf die Theorie bezieht, dass das Virus eine von der KPCh geschaffene Biowaffe ist.

Tatsächlich ist die erste „Verschwörungstheorie“, die nach dem Ausbruch auftaucht, eine, die behauptet, das Virus sei eine Biowaffe, die von den USA gegen Chinesen hergestellt wurde.

Chinas Militärwebsite Xilu veröffentlichte am 26. Januar einen sehr langen Artikel mit dem Titel „4 Schlüsselproteine ​​von COVID19 wurden ersetzt, die Chinesen genau angreifen können“ (https://www.jenniferzengblog.com/home/4-key- Proteine ​​von covid19 wurden ersetzt, die Chinesen präzise angreifen können. Die Hauptargumente dieses Artikels sind, dass die USA Blut- und DNA-Proben von Chinesen gesammelt haben, um Biowaffen zu entwickeln, die insbesondere auf Chinesen abzielen können. Es wird erwähnt, dass 4 Schlüsselproteine ​​im CCP-Virus ersetzt wurden, so dass das Virus eine „starke Fähigkeit zur Infektion von Menschen“ usw. haben kann.

Natürlich würde jetzt jeder über die Theorie lachen, da so viele oder viel mehr Nicht-Chinesen vom KPCh-Virus infiziert und getötet wurden. Aber das war die Theorie, die einst von einer chinesischen Militärwebsite veröffentlicht wurde, obwohl dieser Artikel später entfernt wurde.

Theorie 3: Aus dem Labor ausgelaufen

Am 2. Februar veröffentlichte ein Gelehrter, der sich Dr. Wu Xiaohua nannte, einen WeChat-Beitrag, in dem er sagte, dass das Management einiger Labors in China sehr schlecht sei und Tiere, die in Experimenten verwendet wurden, nicht richtig behandelt würden. Manchmal werden sie nachlässig weggeworfen, manchmal werden sie als wilde Tiere verkauft, manchmal werden sie nach Hause gebracht und als Haustiere gehalten, manchmal werden sie sogar von Forschern und Studenten gefressen.

Theorie 4: Aus dem P3-Labor von Wuhan CDC ausgelaufen

Am 16. Februar behauptet ein bei ResearchGate veröffentlichtes Papier von zwei chinesischen Wissenschaftlern, dass das Virus wahrscheinlich aus dem Labor von Wuhan CDC ausgetreten ist, das nur 280 Meter vom Nassmarkt entfernt ist. Aber das Papier wurde bald entfernt.

Theorie 5: Virus kommt von Fledermaus, nicht von Menschen gemacht

Am 23. Januar, dem Tag, an dem Wuhan plötzlich gesperrt wurde, veröffentlichte Shi Zhengli, ein heute sehr bekannter Virologe am Wuhan Institute of Virology, ein Preprint-Papier im New England Journal of Medicine. Dem Papier zufolge weist dieses neue Coronavirus 96,2% der Gesamtgenomidentität eines Virus namens BatCoV RaTG13 auf, das in Hufeisenfledermäusen in der chinesischen Provinz Yunan nachgewiesen und vom Team von Shi Zhengli aufbewahrt wurde.

Seitdem ist allgemein anerkannt, dass die Fledermäuse in den Höhlen von Yunan die gemeinsamen Reservoire für SARS und COVID-19 sind.

Theorie 6: Pangoline sind der Zwischenwirt

Nachdem Fledermäuse als Quelle des KPCh-Virus gesperrt worden waren, wurde die Suche nach einem Zwischenwirt zu einer Hauptaufgabe für Wissenschaftler in China. Sie testeten 4000 Proben von allen Arten von Vieh und Meeresfrüchten, ohne etwas herauszufinden.

Dann, am 7. Februar, gab die South China Agricultural University in Guangzhou plötzlich bekannt, dass sie in Pangolinen ein Coronavirus gefunden hat, das zu 99% mit dem CCP-Virus identisch ist. Pangoline sind also die Zwischenwirte!

Die Universität hielt am selben Tag eine Pressekonferenz ab, um diese „wichtigste“ Entdeckung anzukündigen. Die offiziellen Medien der KPCh feierten alle, dass „wir sie endlich gefunden haben!“.

Die Feier dauerte jedoch nicht lange, da die Leute bald feststellten, dass es zu viele tödliche Lücken bei diesem „Befund“ gab, darunter:

Die von ihnen getestete Stichprobe stammte NICHT aus Wuhan, sondern aus „bestimmten Organisationen“, und die Menge war „sehr gering“.

Die getesteten Proben stammten von kranken Pangolinen. Normalerweise werden Wirte von Viren selbst nicht krank. Aus diesem Grund können sie die Viren weit verbreiten.

Die Universität hatte das Forschungspapier noch nicht fertig, hielt jedoch eine „vorzeitige“ Pressekonferenz ab, um ihre „Ergebnisse“ zuerst bekannt zu geben.

Chinesische Pangoline sind fast ausgestorben, und die Pangoline, die die Chinesen jetzt konsumieren, werden größtenteils aus südostasiatischen Ländern nach China geschmuggelt. Wie könnte das Virus in einer Fledermaushöhle in der Provinz Yunan bis in südostasiatische Länder gelangen?

Außerdem wandern die meisten Fledermäuse in China überhaupt nicht aus. Stattdessen überwintern sie im Winter in ihren Höhlen.

Aufgrund dieser tödlichen Lücken starb diese Theorie bald aus.

Theorie 7: Vom Menschen verursachter Mörder

Experten, die eine künstliche Theorie vorschlugen, stützten ihre Hypothese hauptsächlich auf zwei Beweisstücke:

Das externe S-Protein des CCP-Virus weist eine spezifische Aminosäureinsertion auf, und dies sieht aus wie Spuren, die durch Rekombinationstechniken zurückgelassen wurden.

Das CCP-Virus scheint eine Gensequenz zu haben, die einem künstlichen Shuttle-Vektor (p Shuttle SN Vector) sehr ähnlich ist, eine Sequenz, die in der Natur nicht existieren sollte.

Der Wissenschaftler, der diese Behauptung aufstellte , war übrigens Dr. James Lyons-Weiler , ein leitender Wissenschaftler an der Universität von Pittsburgh. Ich habe ihn Anfang Februar persönlich interviewt, nachdem er seinen Artikel „ Über die Ursprünge des 2019-nCoV-Virus, Wuhan, China “ veröffentlicht hatte.

Nachdem ich stundenlang mit ihm gesprochen hatte, schrieb ich einen Bericht, der auf seinem Interview basierte. Einige Tage später wechselte er nach weiterem Studium seine Position und bat mich, meinen Bericht über sein Interview zu veröffentlichen, was ich auch tat.

Kehren Sie jetzt zu dem Minghui-Artikel zurück, über den wir gesprochen haben. Die Autoren argumentieren, dass die beiden oben genannten Beweise beide auf einer Voraussetzung beruhen, dh der Mensch versteht genug von allen Genen natürlicher Arten. Andernfalls kann der Mensch nicht behaupten, dass das, was er im Coronavirus gefunden hat, NICHT in der Natur existiert.

Das heißt, weil wir nicht alles darüber wissen, was in der Natur existiert, können wir nicht behaupten, dass das, was wir im Coronavirus gefunden haben, unnatürlich oder künstlich ist.

Die Autoren sagen weiter, dass die Insertion des externen S-Proteins in der Natur existiert, wobei in Yunnan ein neues Coronavirus namens RmYN02 gefunden wurde.

Nun, das Obige sind einige der Theorien, die die Autoren untersucht haben. Dann sagen sie weiter, dass der gesunde Menschenverstand uns sagt, wo immer die Epidemie beginnt, wo immer der Ursprung des Virus liegt. Wenn alle falschen Behauptungen untersucht und dann verworfen werden, ergeben sich auf natürliche Weise die Kernprobleme, dh die Möglichkeit, dass das Virus aus dem P4-Labor in Wuhan entkommen ist.

Dann präsentieren die Autoren eine sehr wichtige Tatsache, die ich anderswo nicht gesehen habe: Egal wie gut das interne Design des P4-Labors sein könnte, es gibt eine große Lücke beim Design eines anderen Teils des Labors, und diese Lücke ist: Es gibt keine Verbrennungsanlage im oder in der Nähe des Labors, um die Körper der Tiere zu verbrennen, die in Experimenten verwendet wurden.

Das Routineverfahren besteht darin, nach einer einfachen Desinfektion des Äußeren und der Oberfläche der Körper der Tiere diese in einer großen Plastiktüte zu verschließen und in den Kühlschrank zu stellen.

Nachdem sich auf diese Weise eine bestimmte Menge an Körpern angesammelt hat, werden diese außerhalb des Labors transportiert und von einem Auftragnehmer zentral verbrannt.

Das Problem ist, was passiert, wenn der Auftragnehmer nicht richtig mit den Leichen umgeht?

Laut den Autoren ist dies eine große Lücke beim Design des P4-Labors in Wuhan. Dies bedeutet, dass die Viren eine „Hintertür“ haben, um zu entkommen.

Wie bereits erwähnt, hat Dr. Wu Xiaohua bereits darauf hingewiesen, dass die in den Experimenten verwendeten Tierkörper nicht richtig behandelt wurden.

Ein weiterer Social-Media-Beitrag von Chen Quanjiao, einem Forscher des Wuhan Institute of Virology, am 17. Februar behauptete ebenfalls, Wang Yanyi, der Direktor des Wuhan Institute of Virology, sei für das Austreten des Virus aus dem Labor verantwortlich.

Ich habe einen persönlichen Freund, der einmal Arzt in China war. Er erzählte mir auch, dass Tiere, die in den Labors von Universitäten und Forschungsinstituten verwendet wurden, tatsächlich manchmal sehr nachlässig behandelt wurden.

Am 2. Januar dieses Jahres gab es in China einen interessanten Fall. Li Ning, Professor an der China Agricultural University, wurde wegen „Unterschlagung wissenschaftlicher Forschungsgelder“ zu 12 Jahren Haft verurteilt.

Dem Urteil zufolge hat Li Ning illegal etwa 11 Millionen Yuan oder 1,44 Millionen US-Dollar durch den Verkauf von Tieren und Milch, die in wissenschaftlichen Experimenten verwendet wurden, auf den Markt gebracht.

Die Autoren des Minghui-Artikels sagen, dass Li Nings Fall kein Einzelfall ist. Es spiegelt ein systemisches Problem bei der Verwaltung von Labors in China wider. Die Auftragnehmer können viel profitieren, wenn sie einerseits für die Entsorgung der Tierkörper bezahlt werden und andererseits durch den Verkauf der Tiere mehr Geld verdienen können, anstatt sie zu verbrennen und zu zerstören.

Daher fragen die Autoren: Würde das Wuhan Institute of Virology es wagen, Informationen ihrer Auftragnehmer offenzulegen, die sich mit der Entsorgung der Tierkörper befassen? Wer sind Sie? Gibt es ordnungsgemäße Verträge, Management- und Überwachungssysteme sowie Aufzeichnungen über die Arbeiten der Auftragnehmer? Können diese offengelegt werden? Wenn das Wuhan Institute of Virology es wagt, diese nicht offenzulegen, muss es Probleme geben.

Und die Autoren argumentieren letztendlich, selbst wenn sie ein perfektes Managementsystem haben und nichts mit den Körpern der Tiere schief gelaufen ist, gibt es noch eine weitere Lücke, die sich niemand hätte vorstellen können oder die überhaupt hätte verhindert werden können.

Was ist das für eine Lücke?

Es besteht die Möglichkeit, dass Shi Zhengli und ihre Teammitglieder während ihres Studiums mit Viren in den Fledermäusen infiziert werden.

In einer Rede im Juni 2018 sagte Shi Zhengli: „Obwohl Fledermäuse viele Viren tragen, sind ihre Chancen, Menschen direkt zu infizieren, tatsächlich sehr gering. Erst ab wann erhöhen wir unseren Schutz? Normalerweise ist es, wenn sich zu viele Fledermäuse in einer Höhle befinden, Sie dort hineingehen und es gibt viele Staubtröpfchen, und wir fühlen uns nicht gut, nachdem wir sie in unsere Lunge eingeatmet haben, also fügen wir etwas Schutz hinzu. Meistens ergreifen wir nur einige einfache Schutzmaßnahmen, und das ist in Ordnung. “

Wenn wir uns die Fotos von Shi Zhenglis Team ansehen, das mit den Fledermäusen arbeitet, können wir sehen, dass sie wenig Schutz hatten.

Manchmal hatten sie Handschuhe, manchmal nicht.

In einem Interview mit CCVT im Jahr 2017 sagte ein Forscher namens Cui Jie (崔 杰), dass die Fledermäuse sie beißen könnten, selbst wenn sie Handschuhe trugen, und es fühlte sich an, als würden sie von Nadeln durchbohrt, wenn sie von einer Fledermaus gebissen würden.

Laut dem CCTV-Bericht würde das Team von Shi Zhengli auch Tollwutimpfstoffe im Voraus injizieren, um sich selbst zu schützen.

Die Autoren des Minghui-Artikels fragen: „Wie viele Viren sind in die Körper der Forscher eingedrungen, nachdem sie von einer Fledermaus gebissen wurden, die über ein Dutzend verschiedene Viren trug? Wie würden sich diese Viren in den Körpern ihrer neuen Wirte rekombinieren und mutieren? Niemand kann es vorhersagen. “

Daher argumentieren die Autoren, dass Shi Zhenglis Team der Zwischenwirt der ersten Generation für den Vorfahren des CCP-Virus geworden sein könnte. Niemand hätte es sich vorstellen oder aufhalten können.

Die Autoren sagen, dass die Viren, die Shi Zhenglis Team infizierten, nicht tödlich sein könnten. Sie haben nicht dazu geführt, dass Menschen krank wurden. Nachdem sie sich jedoch reproduziert und mutiert haben, können sie zu Killerviren werden.

Die Autoren sagen, dass eine Tatsache als Beleg für dieses Argument dienen kann, dass nach dem Ausbruch des CCP-Virus in Wuhan keiner der Forscher am Wuhan Institute of Virology infiziert wurde. Der Grund ist, dass sie bereits Antikörper hatten.

Die Autoren sagen, She Zhengli habe einmal den Übertragungsweg von SARS beschrieben: Von den Fledermäusen in den Höhlen in der Provinz Yunan bis zu den Zibeten in der Nähe. Nachdem diese Zibeten in die Provinz Guangdong verkauft worden waren, vermehrte sich das Virus und mutierte in den Körpern weiterer Zibeten und sprang dann auf menschliche Körper. Dieser Weg ist weithin anerkannt.

Die Autoren sagen, dass der gleiche Weg auch für das CCP-Virus gilt, obwohl es zwei verschiedene Möglichkeiten gibt:

puzzle2

Das Virus wurde aus den Höhlen in Yunan gesammelt, ins Labor in Wuhan zurückgebracht und dort für weitere Studien aufbewahrt. Das Virus entkam irgendwie durch die „Hintertür“ des P4-Labors, sprang zu einem unbekannten Zwischenwirt und dann zu Menschen.

Das Virus aus den Höhlen in Yunan infizierte Shi Zhenglis Team, das zum Zwischenwirt der ersten Generation wurde. Dann infizierte der Zwischenwirt der ersten Generation einen anderen unbekannten Zwischenwirt, der dann den Menschen infizierte.

Die Autoren sagen, dass der Wuhan Institute of Virology für das Leck verantwortlich ist, unabhängig davon, welcher Weg der oben genannten Fall ist.

Die Autoren skizzieren dann, wie die KPCh-Viruspandemie zu einem „perfekten Sturm“ geworden ist.

Erstens ist die Fähigkeit des CCP-Virus, in menschliche Zellen einzudringen, ein Dutzend Mal höher als die von SARS, die Inkubationszeit ist länger, es greift mehr menschliche Organsysteme an als SARS und es kann sich wie das HIV-Virus verstecken, wenn die Patienten es einnehmen starke Drogen. Es wurde ein „perfekter Ort“ und ein „perfektes Timing“ für den Ausbruch ausgewählt, da Wuhan der Verkehrsknotenpunkt ist, der alle Verkehrssysteme in China verbindet, und der Zeitpunkt des Ausbruchs kurz vor dem chinesischen Neujahr lag, als Hunderte von Millionen Menschen reisten zu anderen Orten, um die Neujahrsferien mit ihren Familien zu verbringen.

Darüber hinaus sorgte das korrupteste, betrügerischste, mächtigste, rücksichtsloseste und totalitärste Regime, das KPCh-Regime, für die strengsten Vertuschungen des Ausbruchs, damit sich das Virus so weit wie möglich verbreiten konnte.

Zusammengenommen wurden so eine „perfekte“ Pandemie für die Menschheit geschaffen.

Die Autoren sagen, dass viele verschiedene Prophezeiungen den Ausbruch des SARS- und CCP-Virus mit großer Genauigkeit erfolgreich vorhergesagt hatten, auch wenn sie ausbrechen würden. Viele Propheten sagten auch voraus, dass die Menschheit drei Massenwellen von Pandemien begegnen würde, und die gegenwärtige ist nur die zweite, und die dritte könnte schrecklicher und tödlicher sein, wenn die Menschen nicht durch die zweite geweckt werden.

Die Autoren sagen am Ende ihres Artikels: „Jeder ist ein Opfer von Satans Lügen. Jedes Leben ist es wert, geschätzt zu werden, und egal, was er jemals dem Herrn Gott und seinen Gesandten angetan hat. Selbst wenn er den Buddha verleumdet und versucht hat, den Buddha zu zerstören und Buddhas Jünger zu verfolgen, hat Gott ihn nicht zur Errettung aufgegeben. Finden Sie das grundlegende Heilmittel gegen die Pest und verbreiten Sie die Botschaft der Erlösung. Nur das ist der ultimative Weg zur Selbstrettung für die Menschheit. “

OK, das ist alles für heute. Danke fürs zuschauen. Die Wahrheit rettet Leben. Bitte abonniere meinen Kanal und teile ihn.

Vielen Dank. Bis zum nächsten Mal!

5/6/2020

Links zu den Originalartikeln von Minghui:

1. https://bit.ly/2zgHq1U 2. https://bit.ly/2A0ALJy 3. https://bit.ly/3dl4QC0 4. https://bit.ly/2zcaEyZ 5. https://bit.ly/3dompkA 6. https://bit.ly/2L6pCZZ 7. https://bit.ly/3b9Qcw6

Spende an den Support: Informationen zur Spende

GoFundme: Crowdfunding Network: https://www.gofundme.com/f/telling-the-truth-about-covid19-ccp-amp-china

Patreon-Website: https://www.patreon.com/InconvenientTruths

Paypal-Spende: http://paypal.me/JenniferZeng97

Chase Quickpay / Zelle Transfer: Heavenlyriver9707@gmail.com

Transferwise: : : skylyriver9707@gmail.com

Tranferwise Registrieren Sie die Registrierung Ihres Kontos kostenlos: https://transferwise.com/invite/u/e

 

 

 

Eine andere Variante über die Virus Geschichte:

4 Schlüsselproteine ​​von COVID19 wurden ersetzt, die das chinesische Wuhan-Virus genau angreifen können.

https://www.jenniferzengblog.com/home/4-key-proteins-of-covid19-have-been-replaced-which-can-precisely-attack-chinese

Übersetzt mit Google:

4 Schlüsselproteine ​​von COVID19 wurden ersetzt, die das chinesische Wuhan-Virus genau angreifen können. 4 Schlüsselproteine ​​wurden ersetzt, um Chinesisch genau anzugreifen

JOURNALISMUS MEIN BERICHT

(Anmerkung von Jennifer: Der folgende Artikel wurde ursprünglich am 26. Januar 2020 auf einer chinesischen Militärwebsite Xilu.com veröffentlicht und später entfernt. Bei der Suche mit dem chinesischen Titel wird weiterhin die folgende URL gefunden: http://m.xilu.com /vi/1000010001119697_7.html , unter dem der Artikel veröffentlicht wurde. Der folgende vollständige Artikel und die Fotos werden aus einer archivierten Kopie des Artikels kopiert. Die englische Übersetzung wurde hauptsächlich mit der automatischen Übersetzung von Google erstellt.)

 

In mehreren Artikeln wurde das Nabel-Coronavirus in Wuhan analysiert, wonach das Virus kein Naturprodukt sein wird. Vor kurzem kamen endlich die Beweise. Am 21. Januar veröffentlichte die Zeitschrift „Science in China: Life Sciences“ die Forschungsergebnisse von drei Forschern der Chinesischen Akademie der Wissenschaften und enthüllte das wahre Gesicht des Nabel-Coronavirus. Bitte beachten Sie den Bericht:

Am 21. Januar haben der Forscher Hao Pei vom Shanghai Pasteur Institute der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, der Forscher Zhong Wu vom Nationalen Institut für Notfallkontrolle und Prävention der Arzneimitteltechnologie der Akademie für Militärmedizinische Forschung und der Forscher Li Xuan vom Schlüssel Labor für Synthetische Biologie des Zentrums für molekulare Pflanzenexzellenz der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, veröffentlichte online einen Artikel in der englischen Version von „Science in China: Life Science“ und lieferte akademische Erklärungen für die evolutionären Quellen des neuen Coronavirus in Wuhan und der Mechanismus der Infektion von Menschen.

Die wichtigste Schlussfolgerung ist, dass das Wuhan New Coronavirus zwar vier Schlüsselproteine ​​ersetzt hat, aber dennoch eine starke Affinität für menschliches ACE2 aufweist.

Die Forscher waren überrascht und verglichen das S-Protein von SARS sorgfältig mit dem S-Protein von Wuhan New Coronavirus und stellten fest, dass sich die Struktur, obwohl die vier Schlüsselaminosäuren ersetzt wurden, nicht änderte und die RBD-Struktur der beiden The Die 3D-Struktur der Domäne ist fast dieselbe, kein Wunder, dass sie SARS so ähnlich ist. Es ist leicht, Menschen in die Irre zu führen und in das Missverständnis zu geraten.

Diese Studie zeigt, dass Wuhans neues Coronavirus mit menschlichem ACE2 interagieren sollte, um menschliche respiratorische Epithelzellen zu infizieren. Darüber hinaus legt dieses Ergebnis nahe, dass Wuhans neues Coronavirus eine starke Fähigkeit besitzt, Menschen zu infizieren.

Diese Studie legt eine wissenschaftlich-theoretische Grundlage für die wissenschaftliche Prävention und Bekämpfung des neuen Coronavirus von Wuhan beim chinesischen medizinischen Personal und für die Entwicklung von Erkennungs- und Interventionstechniken.

Nach dem Lesen des Berichts werden die Menschen in Panik noch wütender! Der Schlüssel liegt in: „Das neue Wuhan-Coronavirus hat 4 Schlüsselproteine ​​ersetzt“. Der erste Zweck besteht darin, sich als SARS-Virus auszugeben, was es dem Personal der Epidemieprävention erschwert, zu unterscheiden, fälschlicherweise den alten Weg der SARS-Prävention und -Behandlung eingeschlagen und die Behandlungszeit verzögert hat.

Die zweite besteht darin, dass es „stark in der Lage ist, Menschen zu infizieren“, um den Zweck einer schnellen Ausbreitung und Infektion zu erreichen. Stammt diese ausgestorbene biologische Technologie von Fledermäusen und Bambusratten?

Selbst in 10.000 Jahren in der natürlichen Umgebung ist es unmöglich, einen so präzisen „Ersatz“ von „4 Schlüsselproteinen“ zu erreichen!

Fakten haben gezeigt, dass das Wuhan-Virus nur durch Eingriffe des Labors in die Herstellung erzeugt werden kann! Die menschliche Natur wurde so sehr vernichtet!

2010 gewann China den Sieg über das SARS-Virus.

2015 gewann das medizinische Team der Volksbefreiungsarmee den Sieg über das „Ebola-Virus“ in Afrika.

Diesmal wählten die feindlichen Kräfte sorgfältig eine neue Art von Virus aus, um auf dem traditionellen Fest des chinesischen Volkes auszubrechen, und wir leiteten neue Herausforderungen ein.

Die nationalen Einheiten für medizinische Forschung sowie Gesundheits- und Epidemieprävention sind in einen Zustand der „Kampfbereitschaft“ eingetreten, und das ganze Land wartet auf die gesamte Schlacht . Das chinesische Volk wird diese Schlacht definitiv gewinnen !

Die Übeltäter werden schließlich vom Himmel bestraft.

Der Imperialismus hat seine verschiedenen zerstörerischen Schläge und Belagerungen gegen China nie gestoppt. Das schnelle Wachstum und der Aufstieg Chinas haben den Imperialismus an einen Punkt gebracht, an dem er jede Tarnung abgerissen und begonnen hat, uns öffentlich anzugreifen.

Der Feind ist immer skrupellos, und wir müssen uns zumindest wehren!

Lassen Sie uns noch einmal betonen: Wir sind Menschen, wir müssen nach den Regeln der Menschheit handeln, wir müssen Zahn für Zahn und Blut für Blut sein!

Von SARS zu Wuhans neuer Lungenentzündung: Der Ethicity Geocide Plan der USA

Sechzehn Jahre nach dem Ende der letzten SARS-Epidemie kam es in China plötzlich zu einem Ausbruch von Infektionen mit „neuer Coronavirus-Pneumonie“. Am 21. Januar um 24:00 Uhr erhielt die Nationale Gesundheitskommission 13 inländische Provinzen (Regionen, Bezirke, Stadt), insgesamt 440 bestätigte Fälle von Lungenentzündung und 9 Todesfälle. Einige Experten sagten, dass die Ähnlichkeit zwischen dem Virus und SARS war so hoch wie 80%, und die Quelle der Krankheit wurde vermutet, von Fledermäusen.

Es wird gesagt, dass Ende 2010 Chinse-Gemeinden in Los Angeles, San Francisco und anderen Orten in den USA eine Augenuntersuchung für chinesische Amerikaner durchführen (CHES: CHINESE AMERICAN EYE STUDY). Einige Teilnehmer fragten sich: „Es ist eine Augenuntersuchung, warum haben sie meine Blutprobe und DNA bekommen?“

Die täglich ausgestrahlte Umfrage wird von der University of Southern California veranstaltet und von den National Institutes of Health und dem National Institute of Ophthalmology finanziert, um das Verständnis der Augengesundheit chinesischer Erwachsener zu verbessern und Hilfsprogramme zu entwickeln Chinesen in den Vereinigten Staaten. 5.000 Chinesen über 50 Jahre nahmen an dieser Umfrage zu Augen- und anderen Krankheiten teil.

Chinesischsprachige Zeitungen in vielen westamerikanischen Städten hatten zu dieser Zeit ähnliche Anzeigen: Sie suchten Chinesen oder Taiwaner, um an einem medizinischen Forschungsexperiment teilzunehmen. Die Teilnehmer sollten die folgenden Kriterien erfüllen: Männer oder Frauen aus China oder Taiwan, zwischen 18 und 55 Jahre alt, gesund und seit weniger als 5 Jahren in den USA lebend. Teilnehmer können eine Reisevergütung von 1600 bis 6.000 US-Dollar für forschungsbezogene medizinische Versorgung erhalten. Frauen müssen zwei Jahre in den Wechseljahren sein oder wurden sterilisiert …

„Die Verpflichtung zur Teilnahme an unfruchtbaren Menschen kann mit der Untersuchung der Fruchtbarkeit zusammenhängen, und einige Untersuchungen müssen auch angeben, ob sie mit anderen Rassen verheiratet sind.“ Eine chinesische Ärztin hielt diese Untersuchung für äußerst ungewöhnlich und sagte, dass es das erste Mal seit 20 Jahren seit ihrer Arbeit in den USA war, dass die Untersuchung des chinesischen Körpers so häufig durchgeführt wurde, insbesondere die Untersuchung der Abstammung. Dadurch fühlte sie sich verwirrt. Diese Anzeigen wurden in einem Viertel der Seite veröffentlicht, die im Grunde jeden Tag geschaltet wurde. Laut lokalen Werbezitaten kostet es ungefähr 2.000 US-Dollar pro Tag. Nicht nur das, Radiosender hatten oft solche Werbung, und sie machten auch bekannt, dass diese Tests die besondere Sorgfalt der US-Regierung für die Chinesen widerspiegelten.

„Diese Umfrage ist keine Kleinigkeit.“ Sie fasste mehrere Gemeinsamkeiten dieser Umfragen zusammen: Einwanderer der ersten Generation, 5 bis 20 Jahre in den USA, zusätzlich zur Augenheilkunde, sowie Diabetes- und Bluthochdruckspezialisten. Der Umfang der Umfrage umfasste Familiengeschichte, Krankengeschichte in der Vergangenheit, genetische Vorgeschichte und insbesondere DNA-Tests. „Rekrutierung von Einwanderern der ersten Generation chinesischer Herkunft oder aus China und Taiwan, aber sie werden keine Japaner und Koreaner untersuchen.“ Sie sagte, dass es kürzlich auch eine neue Werbeumfrage gibt, die die gesunde erste Generation von über 65 Chinesen abdeckt. Sie führte eine Umfrage unter einigen getesteten Chinesen durch und stellte fest, dass viele getestete Personen einen DNA-Test hatten, die Ergebnisse jedoch nicht an die Testpersonen weitergegeben wurden.

Was sie verwirrte, war: Gemäß den einschlägigen US-Gesetzen und Vorschriften müssen Ärzte, was auch immer Ärzte tun, dies dem Kunden im Voraus erklären und die vollständige Einwilligung des Kunden einholen. Wenn es eine leichte Diskrepanz gibt, handelt es sich um einen Verstoß des Arztes und wird gesetzlich bestraft. Aber warum wurde der DNA-Test nicht vorher konsultiert?

Diese Nachrichten zu sehen, macht ihr Sorgen. Spiegeln diese Sehtests wirklich die Sorge der US-Regierung um die Chinesen wider? Warum haben sie keine Tests mit Japanern und Koreanern gemacht?

Teilnehmer können eine Reisevergütung zwischen 1600 und 6.000 US-Dollar für forschungsbezogene medizinische Versorgung erhalten. Warum wird diese Art von Wohlwollen nicht 50 Millionen Amerikanern ohne Krankenversicherung zuteil, sondern der „gelben Gefahr“, die seit über hundert Jahren ausgeschlossen ist?

Testen von DNA ohne vorherige Zustimmung des Probanden! Ist das nicht das Geheimnis der DNA-Entnahme im Namen einer gefälschten Inspektion? Diese hinterhältige Umfrage erinnert die Menschen an SARS, das nur die Chinesen infiziert.

Das SARS im Jahr 2003 hat die Menschen immer seltsam gemacht. Warum sind die Infektionen und Todesfälle fast alle Chinesen oder Nordvietnamesen eng mit chinesischem Blut verbunden?

Ein infizierter taiwanesischer Arzt reiste nach Japan. Er saß hinter einem japanischen Fahrer in einem Sightseeing-Bus. Mit Ausnahme des Fahrers, der Fieber und Husten bekam, waren keine anderen Japaner infiziert. Eine andere infizierte Chinesin starb an einer Krankheit, nachdem sie von Hongkong nach Toronto, Kanada, zurückgekehrt war. Die meisten Infizierten, die vom Aufbau der Gemeinschaft betroffen waren, waren Chinesen. Nur 2 der 15 Toten in Kanada waren keine Chinesen.

Unabhängig davon, ob in Hongkong oder Guangzhou, ist die Ursache der Krankheit auf ein oder zwei Gebäude konzentriert, und die anfängliche Infektiosität ist besonders stark, und dann fällt sie offensichtlich ab. Gleichzeitig ist die Sterblichkeitsrate von Patienten mit anfänglicher Krankheit extrem hoch und die von später Infizierten viel niedriger. Diese Symptome sind nur das Phänomen einer künstlichen Vergiftung.

Am 13. April berichtete der Hongkonger Ta Kung Pao, dass Karesinkov, ein Akademiker der Russischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften, glaubte, dass das SARS-Virus eine Mischung aus Masernvirus und Mumpsvirus ist, die in der natürlichen Umgebung nicht auftreten kann. Nur ein Labor kann es kultivieren. Daraus wird geschlossen, dass SARS eine biologische Waffe ist.

Im Oktober desselben Jahres veröffentlichte Herr Tong Zeng, ein Betroffener in China, ein Buch mit dem Titel „Die letzte Verteidigungslinie: Warum sollten wir uns über den Verlust chinesischer Gene Sorgen machen“, in dem in den letzten zwei Jahrzehnten einige medizinische Erkenntnisse veröffentlicht wurden Forschungseinrichtungen in den Vereinigten Staaten haben unter einem Vorwand zusammengearbeitet, um zu planen, durch Blutentnahme eine große Menge humangenetischer Informationen über Chinesen zu erhalten.

Beispielsweise hat das United States Institute of Health seit 1996 in Anqing, Anhui und der Harvard University eine Studie über „Genetische Faktoren der Trachealinduktion und Lungenfunktion auf Chinesisch“ durchgeführt, und die US-amerikanischen Millennium Pharmaceuticals haben ähnliche Forschungspläne.

Diese Studien veranlassen Menschen häufig, im Namen von Gesundheitsuntersuchungen verdächtige Blutentnahmen durch primäre Gesundheitseinheiten durchzuführen. Zum Beispiel wurden Chu Mianzhai, Hu Xiangxin und seine Frau und Tochter Chu Zhaohua sowie Zhu Zhaoxia, die in der Wangfang-Formation im Dorf Songshan in der Stadt Toto im Berg Dabie im Landkreis Yuexi in Anhui lebten, am 5. November 1996 zweimal Blutproben entnommen und am 10. März 1997 bei der Gesundheitsuntersuchung in der Gesundheitseinheit. „Wir mussten unsere Arme in ein kleines Loch eines Baumwollvorhangs strecken, und der Arzt war hinter dem Vorhang unsichtbar.“ Sie wussten überhaupt nicht, dass ihr Blut von einer US-amerikanischen Institution verwendet wurde, um „die molekulargenetische Epidemiologie bestimmter Krankheiten in China“ zu untersuchen.

Auf dem Höhepunkt des SARS-Ausbruchs starb ein 91-jähriger Mann in Peking, und 37 Menschen wurden direkt und indirekt von ihm infiziert. Der alte Herr war vor einigen Jahren in einigen US-amerikanischen Institutionen Gegenstand genetischer Forschung.

Die ungewöhnliche Natur von SARS hat es notwendig gemacht, die offiziellen Berichte der Vereinigten Staaten auf Nachwelt zu prüfen.

Im Jahr 2004 hat ein Anwalt aus Manhattan, New York, Michael Carroll, sieben Jahre lang auf eine große Anzahl von militärischen Geheimdateien und von der Regierung entschlüsselten Dokumenten zugegriffen und ein Buch veröffentlicht: „Lab257: Die beunruhigende Geschichte des geheimen Plum Island Germ Laboratory der Regierung. „“ Es zeigte sich, dass seltsame Krankheiten wie Lyme-Arthritis, variante Maul- und Klauenseuche und das West-Nil-Virus, die in den USA von den 1960er bis zu diesem Jahrhundert unerklärlich aufgetreten sind, aus dem streng geheimen biochemischen Labor in New York stammen.

In den frühen 1980er Jahren, als HIV plötzlich auf die Welt kam, vermuteten einige offizielle Behörden in den USA, dass es von afrikanischen grünen Affen verursacht wurde. Ist das wirklich der Fall? Afrikanische grüne Affen gibt es seit Zehntausenden von Jahren. Warum ist das Virus zu diesem Zeitpunkt auf den Menschen übergegangen?

Boyd Graves, ein Anwalt, der 2003 nach zehnjähriger Untersuchung sein Studium an der US Naval Academy abgeschlossen hatte, gab bekannt, dass die US-Regierung zwischen 1964 und 1978 ein streng geheimes „Special Virus Program“ eingeführt hatte, dessen Produktion 550 Millionen US-Dollar kostete das schreckliche HIV.

Er behauptet, dass der Plan auf Völkermord und die Beseitigung von Schwarzen und anderen Minderheiten auf der ganzen Welt abzielt.

Um der Öffentlichkeit die Wahrheit zu präsentieren, appellierte er an das Bezirksgericht von San Diego in Kalifornien, das „Special Virus Program“ zu untersuchen, das der Öffentlichkeit schadet. Vor Gericht werden zwei schockierende Beweisstücke vorgelegt.

Das erste ist eine „spezielle Illustration des Virusproduktionsprozesses“, die detailliert den Produktionsprozess von HIV zeigt, der das menschliche Immunsystem vollständig zerstören kann.

Das zweite ist ein Foto eines künstlichen Virus aus dem Jahr 1971. Die interne Struktur des Virus stimmt gut mit HIV überein. Es dauerte jedoch mehr als ein Jahrzehnt, bis das HIV-Virus öffentlich entdeckt wurde.

„Wir glauben, dass HIV das Produkt einer Verschwörung ist und künstlich hergestellt wurde“, sagte er Reportern auf dem National Black Genocide Symposium.

Tatsächlich haben einige Wissenschaftler und Organisationen auf der Welt seit langem den Verdacht auf HIV. Zum Beispiel hat die britische Gesellschaft für Anti-Anatomie „AIDS wurde in Tierlabors hergestellt“ beschuldigt; Dr. Hickal, ein ehemaliger Professor an der Ostberliner Universität, behauptete auch, dass „AIDS“ vom Menschen verursacht wurde; die sowjetische „Prawda“ noch direkter durchbohrt: „Diese Art von künstlich hergestelltem künstlich defizienten Immunzustand wird wahrscheinlich von entwickelt das US-Militär. “

Was denken Schwarze, die fast die Hälfte der in den USA mit HIV lebenden Menschen ausmachen? Am 26. Januar 2005 berichtete die National Broadcasting Corporation, dass der berühmte amerikanische Think Tank Rand Corporation und die University of Oregon ein schockierendes Untersuchungsergebnis veröffentlicht haben:

Fast die Hälfte der 500 befragten Afroamerikaner glaubte, dass HIV „von Menschen gemacht“ sei: Mehr als 25% glaubten, dass das Virus von einem staatlichen Labor entwickelt wurde, und 12% glaubten, dass die CIA HIV herstellte und übertrug. Die meisten von ihnen glauben, dass die Regierung den Armen absichtlich erlaubt, sich mit AIDS zu infizieren und dann zu sterben.

Es ist lächerlich, dass Wang Dan, ein sogenannter Demokratieaktivist, der in die USA ging, um medizinische Behandlung zu suchen, als er aus dem Gefängnis entlassen wurde, in dem Buch „Wang Dans Sicht auf Menschlichkeit und Freiheit in den USA“ schrieb: „Für 25 Jahre ist AIDS immer noch ein Albtraum für die menschliche Gesellschaft. “ Und er lobte: „Die Bekämpfung der AIDS-Epidemie ist zu einem der Ziele der amerikanischen Außenpolitik geworden.“ Wer weiß, wer den Albtraum der menschlichen Gesellschaft geschaffen hat?

Am 2. Juni 2010 veröffentlichte die Website „Global Research“ einen Artikel über Paul George, einen ehemaligen stellvertretenden Sekretär des Finanzministeriums und quasi Chefautor des Wall Street Journal. In einem Interview mit Dr. Paul Craig Roberts, ehemaliger stellvertretender US-Finanzminister, Mitherausgeber des Wall Street Journal, Professor für politische Ökonomie für strategische und internationale Studien an der Georgetown University in Washington, DC, gab er folgende Kommentare zu seinem Land und seinen Menschen ab:

„Amerikaner … merken kaum, dass die Welt Amerikaner wegen ihrer Zerstörung von Menschen in anderen Ländern immer mehr hasst. Kurz gesagt, Amerikaner haben nur sich selbst in ihren Herzen. Sie kennen ihre Unwissenheit und ihre Unmenschlichkeit nicht Viele Menschen auf der Welt, die ein so dummes und unmenschliches Land betrachten, verstehen nicht, warum die Amerikaner eine so hervorragende Einschätzung ihrer selbst haben. Die Vereinigten Staaten werden vom Neokonservatismus als das edle Land propagiert mit einem unverzichtbaren Charakter. Aber ist es tatsächlich eine Pest, die die Welt gefährdet, oder ein Land, das von der Welt dringend benötigt wird? “

Da die Amerikaner selbst behaupten, dass Lyme-Arthritis, mutierte Maul- und Klauenseuche, West-Nil-Virus und HIV alle von staatlichen Laboratorien verursacht werden und dass AIDS sogar mehr als 30 Millionen Menschenleben gefordert hat, die den Titel „Weltpest“ genießen können andere als die Vereinigten Staaten?

96% der Getöteten sind Chinesen!

Wähle die Chinesen aus, um zu beginnen! 96% der von diesem Virus getöteten Menschen sind Chinesen

Laut CCTV News vom 2. November 2017: Vor kurzem äußerte der russische Präsident Putin auf dem Treffen „Zweifel“ an der Entnahme von „humanbiologischen Proben“ durch einschlägiges Personal des US-Militärs in Russland und äußerte große Besorgnis über die künftige Weltsicherheit Situation.

Wenn man solche Neuigkeiten sieht, geht es wahrscheinlich allen gleich. Obwohl sie es nicht zugeben wollen, können diese beiden Wörter sowieso nicht gelöscht werden: biologische Kriegsführung!

Selbst wenn es 10.000 Gründe für mich gibt, ist es kaum zu glauben: Stimmt es, dass Amerikaner in Russland eine große Menge menschlicher biologischer Proben sammeln, um die genetischen Defekte von Slawen herauszufinden und humanitäre medizinische Hilfe zu leisten?

ist es möglich?

Putin hat Grund zur Sorge, und selbst seine Wut ist vernünftig! Es ist notwendig zu wissen, was es in der Zeit bedeutet, in der eine solche „Gentechnologie“ in den Vereinigten Staaten ihren praktischen Einsatz findet. Ich fürchte, es besteht kein Grund, etwas zu sagen …

Übereinkommen der Vereinten Nationen über das Verbot biologischer Waffen?

Ist die Haltung der Vereinten Nationen gegenüber den Vereinigten Staaten wichtig? Unter den Augen aller, als Befürworter und Vertragspartei des Vertrags, hat dieses Land, das sich weltweit für „Freiheit, Demokratie und Liebe“ einsetzt, jetzt das weltweit größte Labor für biologische Bakterien und genetische Waffen bei Fort Ditrick, Maryland!

Natürlich haben die Vereinigten Staaten für diese Art von Verhalten einen guten Namen für „wissenschaftliche Forschung“ …

Unnötig zu erwähnen, dass mit dem Zerfall der ehemaligen Sowjetunion die Vereinigten Staaten, die einzige Supermacht der Welt, tatsächlich immer mehr „tun, was ich will!“ Selbst in vielen Fällen wurden einige notwendige Vertuschungen als unbedeutend angesehen!

Am 26. Oktober erschien plötzlich das neu angekündigte Dokument des US-Nationalarchivs über die Ermordung Kennedys:

„Durch die Einführung biologischer Wirkstoffe, die natürlichen Ursprungs zu sein scheinen. Deshalb müssen wir externe Aktivitäten wie die Freisetzung von Chemikalien usw. vermeiden, es sei denn, sie könnten vollständig vertuscht werden. “

Neu veröffentlichte Informationen zur „Krise der künstlichen Ernährung“ in Kuba.

Man sollte wissen, dass dieses Dokument den Zeitpunkt und den Ort des Auftretens offenbart, die 1960 in den Vereinigten Staaten liegen!

Mit anderen Worten, bereits vor 57 Jahren haben die Vereinigten Staaten eine geplante Anwendung der „biologischen Kriegsführung“ begonnen, um feindliche Länder anzugreifen! Und nachdem wir die veröffentlichten Informationen und viele Beispiele der Welt in den letzten Jahren kombiniert haben, können wir schließen:

Ein solches Verhalten in den Vereinigten Staaten hat nie aufgehört!

In der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Macht haben wissenschaftliche Forschungseinrichtungen von der Regierung „Schutzschirme“ erhalten, und die Regierung hat biologische Waffen ihres eigenen Traums erhalten, um „Ausländer auszuschließen“ und internationale Rechte und Interessen zu suchen!

Natürlich ist alles Böse dazu bestimmt, die Welt in der Dunkelheit, die niemals Licht sieht, langsam zu verschlingen …

Im Jahr 2014 veröffentlichte die kanadische Global Research-Website eine solche Nachricht:

Die Vereinigten Staaten haben Westafrika immer als Offshore-Zentrum für biologische Kriegsforschung angesehen, das die Konvention über biologische Waffen umgeht. Obwohl es „keine Beweise“ dafür gibt, dass das Ebola-Virus absichtlich von US-amerikanischen Laboratorien in Westafrika verbreitet wurde, wird derzeit darauf hingewiesen, dass die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Forschung von Krankheiten und die CIA historisch eng zusammengearbeitet haben.

Ein Stein rührte Tausende von Wellen auf. Kurz nach der ersten kanadischen Veröffentlichung enthüllte der amerikanische Boston Globe auch eine solche Tatsache, dass die Amerikaner nicht anerkennen wollen:

Von 1946 bis 1948 führte die Regierung der Vereinigten Staaten unter Trumans Führung menschliche Experimente an mehr als 500 guatemaltekischen Menschen durch: Mehr als 1.700 Menschen wurden absichtlich mit Syphilis infiziert.

Nachdem der Fall 2010 aufgedeckt worden war, entschuldigten sich Präsident Obama und Außenministerin Hillary Clinton in Guatemala dafür.

Nicht nur das, sie haben in dem Artikel von Boston Globe auch eine solche Frage zum „Ebola-Virus“ aufgeworfen, das Afrika zu dieser Zeit verwüstete:

„Wie reiste das 1976 in Zaire erstmals entdeckte Ebola-Virus aus 3.500 Kilometern Entfernung nach Westafrika? „

In der Tat wird sich das Virus aus der Perspektive der Ausbreitung des Virus in der afrikanischen Region, in der die Bevölkerung relativ fest und die Rohstoffwirtschaft sehr rückständig ist, aus der Kongo-Region in Zentralafrika ausbreiten, wenn es sich nur in der natürlichen Umgebung befindet nach Westafrika, 3500 Kilometer entfernt. Und es gibt keine Virusübertragungsverbindung auf dem Weg, nur einen Ausbruch an zwei Punkten!

Man muss sagen, dass das alles wirklich unglaublich ist …

Als Antwort auf diese Frage antwortete uns natürlich die „New York Times“ der Vereinigten Staaten rechtzeitig:

Die New York Times berichtete, dass bereits 1976 in Zaire der Subtyp Ebola-Virus gefunden wurde. Durch die Weltgesundheitsorganisation ordnete an, dass das Virus verschickt an dem Vereinigten Königreich Burton Hills (Hinweis: Der britischen Regierung militärischen Wissenschafts- und Technologiepark, in der Wiltshire) – Fort Detrick ist die britische Version.

Nach 38 Jahren wurde der frühere Subtyp Ebola in „Zombie“ Ebola umgewandelt, das Westafrika zerstörte! Nicht nur das, sondern es bewegte sich auch 3.500 Kilometer aus der Luft!

Naturkatastrophe oder vom Menschen verursachte Katastrophe?

Noch interessanter ist natürlich, dass die Vereinigten Staaten, eines der von den Vereinten Nationen benannten humanitären Hilfsländer, zum Zeitpunkt des Ausbruchs der Ebola-Epidemie in Westafrika im Jahr 2014 sogenannte „Retter“ nach Liberia entsandten der kritischste Ausbruch. „Retter“ sind eigentlich keine professionellen medizinischen Sanitäter. Im Gegenteil, sie schicken echte Truppen dorthin!

Als Reaktion auf diesen Schritt der Vereinigten Staaten sagte Professor Francis Boyle, der persönlich für die Ausarbeitung des United States Biological Weapons Counter-Terrorism Act 1989 verantwortlich war und ein Praktiker des Völkerrechts ist, gegenüber der Außenwelt:

Das amerikanische Labor ist die Hauptursache für den aktuellen Ebola-Ausbruch in Westafrika! Ich habe solide Beweise für diese Punktdokumente aus dem Pentagon.

Gleichzeitig gaben einige Teilnehmer unter den biochemischen Kämpfern, die persönlich an der „Rettungsaktion“ teilgenommen hatten, der New York Times anonym zu, dass sie nicht zur Inspektion oder Behandlung da waren. Sie waren nur für die Probenahme und Unterstützung des Labors verantwortlich.

Das inländische Militär befragte und protestierte gegen die Entsendung von Truppen in die westafrikanische Region zur „Rettung“ und zur „Gesundheit und Sicherheit“ der Entsendung von Soldaten. Zu dieser Zeit versicherte das US-Militär den Menschen „ernsthaft“, dass das Risiko, dass diese Soldaten mit dem Virus infiziert werden, „gering“ sei.

Dürfen wir fragen, wer den Amerikanern eine Garantie für ein „geringes“ Infektionsrisiko gegeben hat? !

Studien haben gezeigt, dass die Fähigkeit des Ebola-Virus, weiße Menschen zu infizieren, sehr gering ist und selbst wenn es infiziert ist, schnell geheilt werden kann.

Das Sammeln von Proben, Labors, Militärs und Krankheiten richtet sich hauptsächlich an Schwarze – die seltsame Übertragung und unerklärliche Ausbrüche …

Ist das nicht eine „Verschwörung“?

Vielleicht scheint das alles für diejenigen von uns, die es gewohnt sind, unter dem „Licht“ zu leben, so grausam und inakzeptabel! Aber ist die Welt heute nicht so, wie Herr Lu Xun es dargestellt hat?

„Ethik und Moral“ sind auf jeder Seite schief geschrieben. Ich konnte nicht horizontal schlafen und schaute es mitten in der Nacht an, bevor ich die Worte in der Naht sah. Es waren zwei Wörter darin geschrieben – Kannibalismus!

—– Lu Xun. „Das Tagebuch des Verrückten“

Nochmals: Gute Leute, versuchen Sie niemals, die „menschliche Natur“ zu messen, sonst werden sie „verrückt“, nachdem sie die Wahrheit erfahren haben!

Es ist wahr, dass der afrikanische Kontinent als ärmste Region der Welt viele Verhaltensweisen aufweist, die unserer Meinung nach „empörend“ sind:

Völkermord, Bürgerkriegsunruhen

Fruchtbares Land, kein Anbau

Sei bereit, arm und nicht unternehmungslustig zu sein

…………..

Für mindestens ein paar hundert Jahre Kontakt mit externen Zivilisationen ist dies die wahrste Darstellung des Lebens für alle Menschen auf diesem Kontinent!

In den Augen der Weißen sind sie „sprechende Orang-Utans“! Afrikaner scheinen als Sklaven auf Frachtschiffen der Weißen geboren zu sein, und sie sollten von ihnen wahllos geboren und ausgebeutet werden …

Zu dieser Zeit war Afrika statisch! Es scheint, dass es keinen großen Unterschied zwischen vor 100 Jahren und 100 Jahren später gibt.

In den letzten Jahrzehnten, als ein Land beginnt, sich auf afrikanische Angelegenheiten einzulassen, vollzieht sich all dies jedoch einem raschen Wandel!

Tansania-Sambia-Eisenbahn, Mongolische Eisenbahn, Angola-Eisenbahnprojekt, Alta-Krankenhaus, Addis-Abeba-Krankenhaus, Octa-Park-Brücke-Windex-Stadion, Dakar-Theater, Sinus-Autobahn ………………

Tansania-Sambia Railway, Mone Railway, Angola Railway Project

Alta Krankenhaus, Addis Abeba Krankenhaus, Octa Park Bridge

Windsor Stadium, Dakar Theater, Sinus Schnellstraße

………………

Mit Hilfe Chinas erlebt Afrika heute weltbewegende Veränderungen!

Pfeifender Zug

Gerade breite Autobahn

Eine moderne Stadt

Ein Krankenhaus strahlt Wissenschaft aus

Brücke über den Fluss

Kind Chinese ……….

Pfeifender Zug

Gerade breite Autobahn

Eine moderne Stadt

Ein Krankenhaus mit einem Hauch von Wissenschaft

Brücke über den Fluss

Freundlicher Chinese

……….

Im fruchtbaren Afrika arbeiten Chinesen und Afrikaner auf den Feldern zusammen! Unter der Führung der Chinesen wird Afrika, einst voller Armut und Krankheit, allmählich den Albtraum der Vergangenheit los! Unter der Führung Chinas aktualisieren die Volkswirtschaften der afrikanischen Länder ständig ihre unerträgliche „Geschichte“!

Die Chinesen bringen Wohlstand und Stabilität, und der Westen bringt nur Armut und Tötung.

– Benin Premierminister Pascal Kupaki

Unnötig zu erwähnen, dass in den letzten Jahren, als China und die afrikanischen Länder mit der Unterstützung Chinas wirtschaftlicher miteinander verbunden wurden, Afrika, das einst von der Welt vergessen wurde, jetzt die Wahrnehmung der Welt erfrischt!

Welches Land hat heute den größten Einfluss in Afrika? Kein Zweifel, die Antwort ist definitiv China.

Ab den 1960er Jahren gedeihen die chinesisch-afrikanischen Beziehungen seit einem halben Jahrhundert. Auf der internationalen Bühne werden sie heute zunehmend zur besten Bühne für das „chinesische Wirtschaftsmodell“!

Offensichtlich sind all diese „prosperierenden“ Situationen nicht das, was einige „demokratische Länder“ sehen wollen! Wie man Chinas Status in ihren Herzen während der Krise bekämpft, ist zu einer Frage geworden, die in Betracht gezogen werden muss …..

Es war also ein Zufall, dass „Ebola“ ausbrach!

In nur wenigen Monaten wurden mehr als 24.000 Menschen infiziert, mehr als 11.000 starben, und Afrika ohne Impfstoffentwicklungsfähigkeiten musste unter einem solchen „Virusangriff“ seine Aufmerksamkeit auf die Welt richten!

Es gibt Impfstoffe in den USA, aber ihre Produktionskapazität ist „unzureichend“! Russland hat Impfstoffe, aber sie sind „teuer“ und kosten jeweils 160 US-Dollar …

Also scheint alles von China abzuhängen!

Zeit ist Leben. China hat in weniger als einem halben Jahr erfolgreich den „Ebola-Virus-Impfstoff“ entwickelt, dessen klinische Wirkung der der USA und Russlands weit überlegen ist!

Hat China Afrika gerettet?

Nein! Es war nur so, dass China in solch einem seltsamen Ereignis einigen schlechtherzigen Ländern die wahre Stärke eines fortgeschrittenen medizinischen Landes zeigte! Natürlich ist es besser zu erkennen, dass es sich um eine Abschreckung handelt, anstatt um eine Anzeige…

Tatsächlich ist bereits 2003 wenig bekannt. Chinas medizinisches System begann, eine „schnelle Reaktionstruppe“ in der chinesischen medizinischen Forschung aufzubauen!

In den folgenden 17 Jahren weiß niemand, wie viele potenzielle versteckte Gefahren aus dem Ausland in Ecken, von denen wir nicht wissen können, von dieser Gruppe von „Soldaten in weißen Uniformen“ beseitigt wurden!

Es besteht kein Zweifel, dass der „weiße Terror“, der 2003 die Welt tobte, immer noch eine Vergangenheit sein könnte, an die sich viele Menschen nicht erinnern wollen!

Obwohl es bisher keine direkten Beweise dafür gibt, dass der SARS-Ausbruch im Jahr 2003 eine von Menschen verursachte „Verschwörung“ war.

Aber durch eine solche Epidemie können wir persönlich den Schrecken erleben, der „Genwaffe“ unendlich nahe zu sein!

So wie das Ebola-Virus die Schwarzen in Afrika schon immer so sehr geliebt hat, scheint das „SARS“ -Virus, das einst die Welt verwüstet hat, uns Chinesen nahe zu sein!

Kumulative globale Infektion: 8.437 Fälle

Die Gesamtzahl der Infektionen in Festlandchina, Hongkong, Macao und Taiwan: 7764

Finnland 1, Frankreich 7, Deutschland 10, Italien 1, Kuwait 1, USA 75

………………….

Es ist so erstaunlich!

In China scheint es, dass, solange eine Person einen Fall vermutet, die gesamte Schule das „Terrorvirus“ isolieren muss, aber sobald es in der westlichen Gesellschaft angekommen ist, wurde es sofort zu einer „wenig vernachlässigbaren“ kleinen Grippe. Das SARS-Virus in Europa und Amerika wird als MARS-Virus in den Schatten gestellt …

Wie im Fall des Ebola-Virus gab auch die damalige westliche Gesellschaft entsprechende Erklärungen für den Ausbruch der Influenza in China:

Schlechtes medizinisches Umfeld und dichte Bevölkerungsdichte haben zur wütenden Grippe beigetragen…

Für eine solche Erklärung wurden zu dieser Zeit viele Menschen im Land unter der Unterstützung vieler „öffentlicher Intellektueller“ einer Gehirnwäsche unterzogen und glaubten wirklich!

In unseren Augen waren die medizinischen Bedingungen im Westen tatsächlich mehr als 50 Jahre lang fortgeschritten als in unseren Haushalten!

Zum Beispiel gibt es viele Geschichten, dass Patienten, die an schrecklichem Krebs erkrankt sind, geheilt wurden, nachdem sie zur Behandlung in die USA geschickt wurden. Sie kehren ins Land zurück und sind zu heißen Themen für die alltäglichen Chats der Menschen geworden.

Aber beim Trinken einer solchen „Hühnersuppe“ haben fast alle von uns eine Tatsache übersehen:

Als die Vereinigten Staaten mit der größten Anzahl von Infektionen in westlichen Ländern zu dieser Zeit waren ihre infizierten Mitglieder fast alle „Chinesen“. Und unter verschiedenen ethnischen Gruppen sind die Symptome der chinesischen Abstammung am schwerwiegendsten und am schwierigsten zu unterdrücken!

Wenn Sie sich darüber noch unklar fühlen, können wir uns diesen Datenvergleich ansehen:

Thailand 9, Vietnam 63, Indonesien 2, Philippinen 14

Singapur 206

Ist es ein Umweltproblem oder ein medizinisches Problem?

Umweltprobleme? Medizinische Probleme?

In der Region Südostasien sind Thailand, Indonesien und die Philippinen durch einen Wassergolf von Singapur getrennt. In der natürlichen Umgebung gibt es wirklich keinen Unterschied!

Was hat letztendlich dazu geführt, dass Singapur, das in Europa und den USA über ein vergleichbares medizinisches System verfügt, mehrere hundert Mal häufiger infiziert wurde als in derselben Region und in anderen Ländern?

Jeder weiß! Singapur ist ein typisches „chinesisches Land“

Das ist der Terror von SARS! Sobald Sie dem Virus ausgesetzt sind, scheint der Virus Sie als Chinesen zu identifizieren, selbst wenn Sie ihn in der Menge verstecken!

Unnötig zu erwähnen, dass in dem Moment, als das SARS-Virus in China ausbrach, alles wirklich so war, wie wir es in unserer Nationalhymne singen:

Die chinesische Nation ist im gefährlichsten Moment angekommen!

Das ist nicht sensationell! Noch vor 17 Jahren standen wir kurz vor der „Vernichtung“! Innerhalb von zwei Monaten nach dem Ausbruch stieg die Zahl der in China infizierten Menschen rasch von eins auf fast 5.000!

Ohne die chinesische Regierung und das medizinische System zu dieser Zeit die nationalen Bemühungen, die Ausbreitung der Krankheit und die rasche Entwicklung eines Virusimpfstoffs schnell zu kontrollieren.

Lass uns darüber nachdenken. Wenn das chinesische medizinische System zu dieser Zeit die pathologischen Merkmale von SARS nicht erkannt hat, was nur für Chinesen gilt, wenn Sie die sogenannte „Theorie der akuten Grippe“ im Westen angehört haben, lassen Sie es zwei Monate lang entwickeln. Was ist 5000 mal 5000?

25 Millionen Menschen!

Im Idealfall werden bei der vorherigen Rate etwa 20 Millionen Chinesen als „infiziert“ deklariert! Wie lange dauert es? Nur vier Monate!

Was für ein Horror!

Bei dieser Geschwindigkeit befürchte ich, dass Chinas soziale Ordnung in weniger als drei Monaten vollständig zusammenbrechen wird, wenn es überhaupt keine Kontrolle gibt oder die damit verbundenen Impfstoffe schwer umzusetzen sind! Nach 5 Monaten hat China alle nationalen Organisationsfähigkeiten verloren!

Ist die Atombombe mächtig? Vor genetischen Waffen ist eine Atombombe oder eine Wasserstoffbombe möglicherweise gar keine Waffe!

Im Vergleich zu genetischen Waffen sind selbst Wasserstoffbomben nicht so schrecklich.

Bei der Klassifizierung von Infektionskrankheiten beim Menschen wurde das Ebola-Virus, das den Tod von mehr als 17.000 Menschen verursachte, nur als „Klasse IV“ definiert, und das in China ausgebrochene SARS-Virus wurde auf höchster Ebene als „Klasse VI“ definiert!

Für den „Holocaust“ vor 17 Jahren empfanden die meisten von uns das als beängstigend, aber nicht so gefährlich. Wenn wir jedoch von der Macht unseres Landes erstaunt sind, sollten wir uns auch der Tatsache bewusst sein:

Zumindest theoretisch wurde eine „Genwaffe“ für eine bestimmte Rasse gebildet!

Was die Konsequenzen angeht?

War vor 17 Jahren eine so große Infektionskrankheit mit einer chinesischen Sterblichkeitsrate, die 96% der Gesamtsterblichkeit ausmachte, nicht genug, um jeden von uns zu alarmieren?

Vielleicht ist eine Katastrophe wie vor 17 Jahren wirklich wie der Abschluss einer offiziellen Untersuchung: Es war ein „Virus“, der zufällig passiert ist und für die Chinesen „extrem tödlich“ war. Denken Sie daran: Sogar Japan und die Philippinen nebenan sind mit Immungenen ausgestattet! Ein Virus, vor dem die ganze Welt keine Angst hat, sondern der uns nur tötet?

Nach drei Jahren der Fermentation des Ebola-Virus in Afrika haben jedoch immer mehr Beweise dafür gesorgt, dass die Quelle dieses Dämonenvirus des 21. Jahrhunderts auf die USA auf der anderen Seite gerichtet ist!

Der wissenschaftliche Fortschritt ist zweifellos ein zweischneidiges Schwert. Wenn es die Entwicklung der menschlichen Zivilisation stark fördert, wird es natürlich unweigerlich zu einem „ehrgeizigen“ Mittel, um Interessen für sich selbst zu gewinnen!

Nach dem Zweiten Weltkrieg haben die Amerikaner, die sich entschieden haben, die böse und zum Scheitern verurteilte japanische 731-Einheit zu akzeptieren, zu diesem Zeitpunkt möglicherweise bereits ihre eigenen Entscheidungen getroffen!

Entweder die Vereinigten Staaten oder das Vereinigte Königreich! Es ist wirklich schwer für uns, uns vorzustellen, dass sie unter den riesigen jährlichen Forschungsaktivitäten wirklich nur erforschen, wie man im Labor „Kuchen macht“?

Die Sammlung russischer physiologischer Proben in den USA hat sogar den Punkt erreicht, an dem Putin „protestieren“ muss! Vielleicht sollten auch ältere Menschen in vielen Gesundheitszentren in China und Menschen, die in ausländischen Unternehmen arbeiten, auf diese Angelegenheit achten:

Sollte man kooperieren, wenn einige nicht formelle und private medizinische Einheiten Proben und Blut sammeln?

Jede Nation hat ihren eigenen genetischen Code. Als chinesische Nation mit Han als Hauptkörper ist sie angesichts solcher „Fallen“ noch verletzlicher!

Wie wir unseren eigenen genetischen Code schützen können, ist nicht nur für uns selbst verantwortlich, sondern auch für die Zukunft unserer Nation und des Mutterlandes von 5.000 Jahren!

Sei nicht gierig nach kleinen Gewinnen! Steh nicht untätig daneben!

Wenn eine Katastrophe eintritt, egal wo Sie sich verstecken, egal wie Sie sich verkleiden, egal welchen Reisepass Sie besitzen, gibt es eine Sache, die Sie nicht ändern können: das Blut, das in Ihrem Körper fließt…

Das vom Feind eingeschlossene Blut und die Gene können dich zum Tode verurteilen!

Jeder Chinese steht nicht untätig daneben!

************

Spende an den Support: Informationen zur Spende

GoFundme: Crowdfunding Network: https://www.gofundme.com/f/telling-the-truth-about-covid19-ccp-amp-china

Patreon-Website: https://www.patreon.com/InconvenientTruths

Paypal-Spende: http://paypal.me/JenniferZeng97

Chase Quickpay / Zelle Transfer: Heavenlyriver9707@gmail.com

Transferwise: : : skylyriver9707@gmail.com

Kostenlose Registrierung für das transitorweise registrierte Konto: https://transferwise.com/invite/u/e

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s